Leipziger Triathlon

Aktuelles vom Leipziger Triathlon

Do 4. März 2010

Der Fockeberg ruft - Stippvisite vor Ort mit Leipzig Fernsehen

Die Vorbereitungen laufen. Am kommenden Samstag startet 10 Uhr die 38. Auflage des Kultlaufes.
Die Bedingungen sind bestens. Das Kamerateam von Leipzig Fernsehen traf sich gestern mit Sven am Fuße des Fockeberges zum letzten CheckUp.
Den Filmbeitrag dazu gibt es hier.

Kurzer Hinweis noch zur Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt, nur vor Ort und bis zur letzten Minute vor dem Start, direkt am Fuße des Fockebergs im Leipziger Süden, Fockestraße. Gestartet wird über beide Distanzen um 10 Uhr. Das Leipzig-Fernsehen ist mit einem Kamerateam vor Ort. Eindrücke der Veranstaltung sind in der Drehscheibe am Montag ab 18 Uhr zu sehen und natürlich auf unserer Hompage.

Warme Getränke und leckere Speisen gibt es wieder am Stand von Frank Kutzner (http://www.kutzner-partyservice.de/).

Anmeldung: ab 8:30 Uhr nur vor Ort
Start: 10 Uhr 

Mi 10. Februar 2010

Frisch aus der Grafik - das Plakat zum 38. Fockeberglauf

Noch knapp 3 1/2 Wochen, dann startet unsere Wettkampfsaison mit dem 38. Fockeberglauf, hoffentlich mit besseren Bedingungen am und auf dem Berg als zur Zeit.

Sa 30. Januar 2010

Aktuelle Bilder von der Schwimmstrecke

Trotz Sonnenschein und Temperaturen im Plusbereich lässt die Schnee- und Eisschicht auf dem See ein Anbaden derzeit leider noch nicht zu. ;-)

Winterliche Grüße vom Kulkwitzer See.

Do 7. Januar 2010

Sachsenmeisterschaft am Kulkwitzer See

Nach den Deutschen Meisterschaften der Ärzte und Apotheker 2007 und der zweimaligen Ausrichtung der Deutschen Hochschulmeisterschaften 2008 und 2009, hat unsere Veranstaltung jetzt den Zuschlag zur Durchführung der Sachsenmeisterschaften im Triathlon über die Olympische Distanz erhalten. Der LVB-Triathlon bietet optimale Voraussetzung für die Ermittlung der Landesmeister im Freistaat. In bewährter Weise werden die Titel unmittelbar nach dem Zieleinlauf vergeben. Ist der Gesamtsieger ein Sachse, wird es eine sehr schnelle Siegerehrung geben. Kommen viele Topstarter aus anderen Bundesländern an den Kulkwitzer See, heißt es Warten.

Sachsenmeister kann werden, wer seinen Wohnsitz in diesem schönen Bundesland hat und den Startpass über den Sächsischen Triathlonverband beantragt.

Da wir natürlich jedem Sachsen ermöglichen wollen, den Landesmeistertitel zu erringen, reservieren wir  ein ausreichendes Kontingent an Startplätzen für Inhaber einer sächsischen Startlizenz.