Leipziger Triathlon

 
Mi 20. Mai 2009


Begründer des Leipziger Triathlons wird 80

Der Leipziger Triathlon e.V gratuliert seinem Ehrenmitglied Dr. Wilfried Ehrler recht herzlich zum 80. Geburtstag! 1984 hob der Jubilar am Kulkwitzer See in Leipzig den ersten Triathlon in der DDR aus der Taufe. Gegen den Widerstand des DTSB gelang es ihm und seinen Mitstreitern, die Veranstaltung bis 1989 fest zu etablieren. Aus den wilden Wendejahren ging der Triathlon unter seiner Führung gestärkt hervor.  Nebenher versuchte sich der Sportwissenschaftler auch in anderen Sportarten. Er war u.a. Deutscher Meister im Rugby und absolvierte 27 mal den Rennsteiglauf.  Im Jahre 2003 gab Wilfried Ehrler die Cheforganisation an Sven Bemmann ab, der als Vereinsvorsitzender des Leipziger Triathlon e.V. nun gemeinsam mit Schatzmeister Dieter Fohrberger  zum Jubiläum gratulierte und  einen Präsentkorb mit DDR-typischen "Waren des täglichen Bedarfs" überreichte.  Das ebenfalls überbrachte T-Shirt "Service Team 2009" ist "Willi" sicher Ansporn genug, seine Erfahrungen auch in die Organisation des 26. Leipziger Triathlons einzubringen.

Weitere Meldungen