Leipziger Triathlon

 
Di 30. Juni 2015


Auftakt der Triathlon Regionalliga Ost

Von Maximilian Breitkreuz

Am Samstag (27.06.2015) war es endlich soweit, der Auftakt der Triathlon Regionalliga Ost in Erfurt stand an. Für uns am Start waren Christian Degen, Christoph Klipp, Marc Werner, Michael Vleck und ich. Für Michael sollte es der erste Triathlon überhaupt werden! - Und dann auch noch gleich in der Liga, wo es gerade beim Schwimmen doch etwas ruppiger zugeht als man das vielleicht gewöhnt ist. Insgesamt galt es 1500 m in der Talsperre Hohenfelden zu schwimmen, auf dem Rad 39,5 km und beim Lauf 11 km zurückzulegen. Die Rad- und Laufstrecke hatten einige Höhenmeter zu bieten und besonders die Laufstrecke war mit wechselnden Untergründen von Wiese über Schotter bis Asphalt ein hartes Stück Arbeit.

Beim Schwimmen kam ich in der ersten großen Gruppe mit ca. zweieinhalb Minuten Rückstand auf die Spitze aus dem Wasser und auch der Rest von uns folgte wenige Minuten später. Auf dem Rad spielte ich von Anfang an meine Stärke voll aus und kam nach gut einer Stunde an dritter Position wieder in der Wechselzone an. Beim Lauf konnte ich wie zu erwarten die Position nicht lange halten und nach ca. 8 Kilometern an Position 4 musste ich mich noch einigen schnellen Läufern geschlagen geben und kam als 11. im Ziel an. Marc hingegen konnte beim Laufen ordentlich Punkten und legte mit rund 37 Minuten eine Hammerzeit auf das Parkett und sicherte sich so den 23. Platz. Danke solider Rad- (trotz einiger Umwege wegen schlechter Beschilderung) und Laufzeit folgte Christoph mit einem kleinen Abstand, musste sich jedoch beim Schlusssprint knapp Gregor Bogen geschlagen geben und erreichte den 29. Platz. Christian war nach langer Verletzungspause im letzten Jahr noch nicht wieder komplett in Form und wurde 40. und Michael erreichte als 53. das Ziel. Gewonnen wurde der Wettkampf von Florian Seifert aus Berlin.

Platz Zeit Name Verein Schwimmen + T1 Rad Lauf + T2
1 02:01:53 Seifert, Florian Triathlon Verein Berlin 09 01:22:22 00:00:00 00:00:00
11 02:05:38 Breitkreuz, Maximilian Leipziger Triathlon 00:24:01 01:00:26 00:41:11
23 02:09:09 Werner, Marc Leipziger Triathlon 00:25:53 01:06:04 00:37:12
29 02:12:08 Klipp, Christoph Leipziger Triathlon 00:26:49 01:02:28 00:42:51
40 02:20:25 Degen, Christian Leipziger Triathlon 00:25:16 01:08:12 00:46:57
53 02:42:04 Vleck, Michael Leipziger Triathlon 00:32:01 01:14:32 00:55:31

Mit diesen Ergebnissen konnten wir uns den 6. Platz in der Teamwertung sichern, den wir uns mit dem "Fusselschreck Team FangtDasGnu" teilen.

Besonders zu erwähnen ist, dass Christian Degen extra aus Norderney angereist ist, dabei zweimal im Zug übernachtet hat und insgesamt von Freitag um 17 Uhr bis Sonntag um 12 Uhr unterwegs war nur um uns zu unterstützen.

Für unser Masters-Team starteten Michael Rode, Ralph Bahn, Roy Gergs und Silvio Kelz und belegten den 9. Platz.

Die kompletten Ergebnisse des Wettkampfes gibt es hier: https://www.laufservice-jena.de/events/results/view/id/220
Und weitere Informationen zur Regionalliga hier: http://www.triathlon-regionalliga.de/


 

Weitere Meldungen