);">

Leipziger Triathlon

 
Fr 1. September 2017


Wir haben einen Sachsenmeister auf der Mitteldistanz - Gratulation an Maximilian Breitkreuz vom Leipziger Triathlon e.V.

Max startete letzten Samstag beim 29. Sparkassen KnappenMan in der Mitteldistanz Knappenman XL - (1,9-90-21km).

Der Schwimmkurs war ein Dreieckskurs, bei dem lediglich zwei Bojen umschwommen werden mussten. Als Siebter mit etwa 2:30 min Rückstand auf die Spitze und 30 Sekunden auf die Gruppe vor ihm verließ er das Wasser. Dann ging es aufs Rad - seine Lieblingsdisziplin.



Drei flache und windstille Runden waren zu absolvieren. Nach etwa km 70 übernahm er die Führung und erreichte als erster die Wechselzone, dicht gefolgt von Dominik Rueß (Triathlon Verein Berlin 09). Mit ihm zusammen ging es dann auf die letzten 21 km. Die asphaltierte Laufstrecke war flach und führte zweimal um den Dreiweiberner See.

Max konnte das Tempo aber nicht halten und kam am Ende hinter Dominik Rueß und Danny Hannover (TriTeam Berlin), der ihn noch kurz vor dem Ziel überholte, zufrieden als Dritter mit 4:03:27 ins Ziel. Damit sicherte er sich die AK-Wertung und wurde Sachsenmeister über die Mitteldistanz.

Ergebnisse: https://baer-service.de/ergebnisse/KNA/2017/#3_62F2ED

Weitere Meldungen