Leipziger Triathlon

 
So 8. März 2020


Der 58. Fockeberglauf - diesmal ein Berg- und Crosslauf

Der Regen der letzten Tage hatte die Bergaufstrecke rutschig gemacht und auch zum Start um 10:00 Uhr waren die Asphaltpassagen noch nicht trocken.

Bei kühlen Temperaturen war nach 2:39 Minuten Max Betsch der Erste auf dem Berg und damit der Bergpreissieger!

Max ließ sich nicht mehr von der Spitze verdrängen und war nach 44:25 über 12 Kilometern der gefeierte Sieger. „War schon ganz schön schwer heute, denn der aufgeweichte Boden hatte seine Schwierigkeiten“, resümierte der Sieger. Er verwies den stark aufkommenden Max Roßbach vom SC DHfK Leipzig auf Rang zwei.

Mit dabei der Mann, der vor 24 Jahren den Streckenrekord von 39:59 min. aufstellte: Stefan Gorzny vom SC DHfK Leipzig, der nun in der Altersklasse 50 läuft und nach 49:04 Platz neun belegte.
Auch bei den Frauen gab es auf dem langen Kanten eine neue Siegerin: Christine Fischer (LG eXa Leipzig) und die Engländerin Gillian Allen vom SC DHfK Leipzig duellierten sich auf den sechs Runden, doch am Ende war Christine nach 53:57 min. die Stärkere vor Gillian, die am Fockeberg im vergangenen Frühjahr siegte.

Prominentester Starter beim Fitnesslauf über 6 Kilometer war Paralympicssieger Martin Schulz vom SC DHfK Leipzig, der wegen des abgesagten Triathlon Weltcup in Abu Dhabi erstmals beim Fockeberglauf startete.

Der „Fockeberglauf“ war erstmals Wertungslauf der Leipziger Stadtrangliste und erreichte einen noch größeren Zuspruch sowie einen neuen Teilnehmerrekord von 485 Startern.

Neu im Programm: ein Basiclauf – einmal hoch und wieder runter - über 1,9 km. Für alle Einsteiger und speziell für die Kleinen ab 6 Jahre und die Älteren ab AK 70. Bei 56 Startern sollte dieser auch im Programm bleiben.

Vielen Dank an alle, die mitgelaufen, mitgeholfen und mitangefeuert haben!

 

alle Ergebnisse (mit Urkundendruck)

Impressionen

Ergebnisse Top 20

Ergebnisse Top 3

 

  Top3 Hauptlauf (12 km) Top3 Fitnesslauf (6 km) Top3 Basiclauf (1,9 km)
  Männer Männer Männer
    Max Betsch 00:44:25     Martin Schulz 00:22:05     Jens Stampnik 00:08:40
    Max Roßbach 00:45:48     Thomas Lenor 00:23:37     Oskar Doberschütz 00:08:50
    Anton Clauß 00:46:28     Paul Müller 00:23:40     Ziad Abbas 00:08:50
                       
  Frauen Frauen Frauen
    Christine Fischer 00:53:57     Gabriele Honscha 00:27:10     Milena Lindner 00:08:53
    Gillian Allen 00:55:24     Maria Tornack 00:27:18     Fynnia Rönsch 00:09:56
    Christiane Rabe 00:56:13     Tina Laux 00:28:33     Nina Eckinger 00:09:59

Der Bergpreis ging ebenfalls an den Gesamtsieger Max Betsch.







Wir fandest Du den 58. Fockeberglauf?
Wir würden uns freuen, wenn Du an unserer anonymen Umfrage teilnimmst.
Hier kommst Du zur Umfrage

 

 

Weitere Meldungen